Mitspracherecht Partnermodell

Mitspracherecht
Partnermodell

Kunde Mitarbeiter Wistar

Es ehrt uns sehr, wenn ein Kunde sagt: "Bring uns noch einen Mitarbeiter wie Max Muster. Er soll am Montag beginnen."

Dennoch wird ein neuer Mitarbeiter zuerst zu einem Mandats-Vorstellungsgespräch kommen. Erst wenn Sie und er zu einer Zusammenarbeit ja sagen, dann darf er beginnen.

Wistar Partner sind bewährte Externe. Diese bewahren selbst dann Ruhe, wenn es "rundherum brennt".

Jeder Mitarbeiter prüft beim Mandats-Vorstellungsgespräch, ob er das entsprechende Mandat wirklich übernehmen will. So wird sichergestellt, dass der Kunde engagierte Mitarbeiter erhält.

Jeder bewährte Wistarianer hat die Chance, Partner zu werden. Das garantiert langfristige Zusammenarbeit, Qualität und Sicherheit.

Es ist enorm wichtig, dass jeder Mitarbeiter sich vor Mandatsbeginn ein Bild seiner zukünftigen Arbeit machen kann. Nur wenn der Mitarbeiter wirklich will, startet er im Mandat. Wir wollen keinen Miss-Erfolg, denn sonst haben wir zwei Probleme zu lösen: Erstens müssen wir ein neues Mandat für den enttäuschten Mitarbeiter und zweitens einen neuen Mitarbeiter für den enttäuschten Mandatskunden suchen, und dies alles unter höchstem Zeitdruck. Also lieber "nein" sagen, als "äh vielleicht".

Bewährte Wistarianer können zu Partnern befördert werden. Partner sind eine zentrale Stütze für die Wistar und wir sind sehr stolz auf jeden Einzelnen!

Referenzen